Unser türkisches Hamam ist für Sie täglich geöffnet von 12:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag ist Ruhetag | Einlass bis 20:30 Uhr

Telefon 0211 - 2 29 84 77
Birkenstrasse 41 | 40233 Düsseldorf

Weihnachtsgutscheine

Bald ist Weihnachten, damit Sie Ihren Gutschein rechtzeitig und ohne Probleme erhalten, bieten wir Ihnen an, Ihren bestellten Gutschein jetzt schon auf den 24.12.2016 (Heiligabend) auszustellen.
Hier können Sie online einen Gutschein kaufen

WICHTIGE INFO

Unter Informationen werden ALLE Ihre Fragen zu Ihrem Hamam-Besuch schnell beantwortet.
Informationen






Türkisches Hamam Düsseldorf

Erholung und Entspannung für Körper, Geist und Seele

Das Hamam-Düsseldorf lädt Sie zu einem Wellness- und Erholungstag in unserem original türkischem Hamam in Düsseldorf ein.
Genießen Sie das Dampfbad und die Sauna und entspannen Sie sich bei einer Peeling- und Schaummassage auf dem 50–60°C heißen Stein.

Lassen Sie einfach Ihren Alltag hinter sich.

Wir haben für Sie auf 700m² Platz zur Erholung geschaffen. Gönnen Sie Ihrem verspanntem Rücken eine wohltuende Massage. Erleben Sie dieses einzigartige Erlebnis, welches Sie sonst nur im Urlaub erleben dürfen, nun auch original in Deutschland. Oder machen Sie Ihren Liebsten eine Freude und verschenken Sie dieses unvergessliche Erlebnis Ihren Freunden in Form eines Hamam-Wellness-Gutscheins.

Hier können Sie online einen Geschenkegutschein kaufen


Einen attraktiven Hamam-Wellness-Gutschein können Sie auch direkt bei uns einfach und bequem online bestellen oder auch direkt vor Ort im Hamam abholen.



Frauentage:

montags, dienstags, mittwochs, samstags und sonntags

An Frauentagen werden Sie ausschließlich von weiblichen Masseurinnen bedient, also nicht von Männern! Frauentag NUR für Frauen! Keine Männer!

Männertage:

freitags

An Männertagen werden Sie ausschließlich von männlichen Masseuren bedient!
Männertag NUR für Männer! Keine Frauen!

  • Allgemein machen wir keine Termine! In der Woche können Sie uns gerne spontan besuchen. An Wochenenden empfehlen wir Ihnen uns direkt zu Beginn unserer Öffnungszeit (12 Uhr) zu besuchen. Falls Sie später kommen wollen, rufen Sie uns bitte kurz vorher am Tag Ihres Besuchs an, um nach freien Plätzen zu fragen (Dies ist keine Reservierung).

  • Frauen und Männer haben jeweils unterschiedliche Besuchstage. Näheres erfahren Sie links unter dem Punkt Öffnungszeiten.

  • Ebenfalls sind bei uns Kinder ab dem 12. Lebensjahr herzlich willkommen!

  • Wir möchten unsere Kunden darauf hinweisen, dass der Zugang in unser Hamam für schwangere Frauen ab dem vierten Schwangerschaftsmonat möglich ist (allerdings nicht im letzten Monat).

  • Da unser Hamam ein Ort der Entspannung und der Erholung ist, möchten wir unsere Gäste darum bitten, nicht in größeren Gruppen zu erscheinen. Maximal 5 Personen! Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Das türkische Hamam in Düsseldorf ist sechs Tage die Woche für Sie von 12:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Einlass ist bis 20:30 Uhr!


Was ist ein original türkisches Hamam?

Ein Hamam bezeichnet ein traditionelles und türkisches Bad. Das türkische bzw. orientalische Hamam reicht bis 800 Jahre zurück und es ist ein wichtiger Bestandteil der orientalischen Bade- und Körperkultur.

Im Hamam geht es nicht nur um die Reinigung des Körpers, sondern um die Sensibilisierung der Sinne und das Stärken von Geist, Körper und Seele. Hier wird der Alltag in einer „Wohlfühl”-Atmosphäre und angenehmer Wärme mit viel Seifenschaum und Wasser wahrlich weggespült. Treten Sie ein in unsere Wohlfühloase und entdecken Sie sich selbst neu.

Bei einem Besuch unseres Hamams steht zunächst das Schwitzen und Entspannen auf einem unserer heißen Steine (Göbektas) - 50°C bis 70°C - an. Eingehüllt in ein Pestemal (Baumwolltuch) geht es dann in das Hamam.



Zuerst nimmt man an einem der freien Marmorwasserbecken Platz. Das Wasser wird mit bereitstehenden Kupferschalen aus dem Marmorbecken (Kurna) geschöpft und im Sitzen über den Körper gegossen. Von Kopf bis Fuß mit warmen Wasser abgespült, legt man sich auf den beheizten Marmorstein, damit sich mit der Wärme die Muskeln lockern und die Hautporen sich öffnen. Das nasse Pestemal am Leib trägt dazu bei, dass Ihr Körper während Ihres Besuchs weder unterkühlt noch überhitzt wird.

Nachdem Sie eine gewisse Zeit geschwitzt haben, kommen Sie in den Genuss eines Ganzkörper-Peelings. Zu jedem Hamambesuch gehört ein Ganzkörper-Peeling dazu, das mit einem speziellen fingerlosen Handschuh (Kese) durchgeführt wird. Dabei werden die obersten Hautschichten entfernt und das Bindegewebe durchblutet. Die Öffnung der Poren verbessert die Hautatmung. Sie haben nach dem Peeling nicht nur eine schöne und reine Haut, sondern Ihre Gesundheit wird gestärkt, weil Ihre Haut durch die geöffneten Poren viel mehr Sauerstoff aufnehmen kann.

Geniessen Sie als nächstes unsere Ganzkörperschaummassage: Nach der Reinigung der Haut wird der ganze Körper in Olivenseifenschaum gehüllt und massiert. Das Ergebnis ist eine deutlich schönere und reinere Haut.

Entspannung pur.

Das türkische Hamam, das Peeling und die Schaummassage dienen einer vollkommenen Regenerierung von Körper, Geist und Seele.

Regelmässige Besuche im Hamam fördern nicht nur Ihr Wohlbefinden, sondern auch Ihre Gesundheit. Durch die Waschungen werden Schlacke und Giftstoffe gründlich ausgeschieden. Ihr Stoffwechsel und Ihre Durchblutung kommen wieder in Schwung. Herz und Kreislauf werden angeregt und Ihre natürlichen Abwehrkräfte werden ebenfalls aktiviert.

Geniessen Sie die traditionelle türkische Badekultur. Unser Hamam ist der ideale Ort, um geistige Ruhe und körperliche Entspannung zu finden. Schliessen Sie Ihre Augen und vergessen Sie einfach alles um sich herum. Lassen Sie sich fallen und entfliehen Sie dem Alltag.

Gönnen Sie Ihrem Körper und Ihrem Geist ein besonderes Vergnügen. Ein außergewöhnliches Ambiente, inspiriert von Sinnlichkeit und Schönheit, wird Sie wie ein Märchen aus 1001 Nacht verzaubern.

Anfahrt

So kommen Sie zu uns

Sehr gerne möchten wir Sie in unserem Hamam willkommen heissen. Sie können die neue Wehrhahnlinie bis zur S-Bahn-Haltestelle Wehrhahn nutzen. Von dort aus sind es nur noch wenige Minuten bis in unser Hamam.

Sie können unser türkisches Hamam mit den Straßenbahnlinien 708 und 709 und mit der Buslinie 839 erreichen. Haltestelle: Birkenstraße

Klicken Sie bitte einen Standort an, um eine detaillierte Wegbeschreibung zuerhalten:


Von Bochum nach Düsseldorf ins türkische Hamam

Ab Bochum:
Von Alleestraße Donezk-Ring nehmen

  • Auf Bongardstraße nach Westen Richtung Hans-Böckler-Straße starten
  • Weiter auf Willy-Brandt-Platz
  • Weiter auf Alleestraße
  • Links abbiegen auf Kohlestraße
  • Die Auffahrt Richtung A40/Dortmund/Essen/Bochum-Wattenscheid-Mitte nehmen. A52 bis Nördlicher Zubringer/B1 in Düsseldorf nehmen
  • Auf Donezk-Ring/A448 fahren
  • Ausfahrt links auf A40
  • An der Gabelung rechts halten, weiter auf A52 und der Beschilderung für Düsseldorf folgen. Nördlicher Zubringer/B1 folgen, B8 bis Birkenstraße nehmen.
  • Weiter auf Nördlicher Zubringer/B1
  • Links abbiegen auf Grashofstraße/B7/B8
  • Zweite Abzweigung rechts nehmen, um auf Brehmstraße/B8 zu wechseln
  • Rechts abbiegen auf Birkenstraße

Von Köln nach Düsseldorf in unser türkisches Hamam

Ab Köln:
Von Deutzer Brücke, Mindener Straße, Opladener Straße und Deutz-Mülheimer Straße B55a nehmen

  • Auf Unter Käster nach Süden Richtung Heumarkt starten
  • Weiter auf Heumarkt
  • Heumarkt verläuft nach rechts und wird zu Gürzenichstraße
  • Links abbiegen auf Kleine Sandkaul
  • Links abbiegen auf Pipinstraße
  • Leicht links abbiegen auf Heumarkt
  • Weiter auf Deutzer Brücke
  • Bei Siegburger Straße links abbiegen
  • Weiter auf Mindener Straße
  • Weiter auf Opladener Straße
  • Links abbiegen auf Deutz-Mülheimer-Straße
  • Weiter auf Messe-Kreisel
  • Weiter auf Pfälzischer Ring
  • Die Auffahrt Richtung Fluhgafen Ost/A4/A3 nehmen
  • A3 und A46 bis Kölner Landstraße in Düsseldorf nehmen, auf A46 Ausfahrt Richtung D-Oberbilk nehmen
  • Auf B55a fahren
  • Bei Ausfahrt A3 Richtung Oberhausen fahren
  • Am Autobahnkreuz 19/Kreuz Hilden rechts halten und den Schildern A46 in Richtung Neuss/Düsseldorf folgen
  • Ausfahrt Richtung D-Oberbilk
  • Siegburger Straße und B8 bis Birkenstraße nehmen
  • Rechts abbiegen auf Kölner Landstraße
  • Weiter auf Siegburger Straße
  • Weiter auf Stoffeler Straße
  • Leicht links abbiegen auf Kölner Straße
  • Dritte Abzweigung rechts nehmen, um auf Werdener Straße/B8 zu wechseln
  • Links abbiegen auf Birkenstraße

Von Dortmund (Ruhrgebiet) nach Düsseldorf in unser türkisches Hamam

Ab Dortmund:
Von Kleppingstraße bis Ruhrallee/B54

  • Auf Brauhausstraße nach Osten Richtung Betenstraße starten
  • Rechts abbiegen auf Kleppingstraße
  • B54 folgen, auf A1 und A46 bis Düsseldorf fahren, auf A46 Ausfahrt 26-Dreieck Düsseldorf-Süd nehmen
  • Weiter auf Ruhrallee/B54
  • Bei Ausfahrt A45 Richtung Frankfurt/Köln/Hagen fahren
  • Am Autobahnkreuz 9-Westhofener Kreuz Den rechten Fahrstreifen benutzen, um den Schildern auf A1 Richtung Köln/Wuppertal zu folgen
  • Bei Ausfahrt 92-Wuppertal-Nord Richtung A46/Düsseldorf/Wuppertal/Bochum/A43 fahren
  • Auf A46 fahren
  • Am Autobahnkreuz 26-Dreieck Düsseldorf-Süd Den rechten Fahrstreifen benutzen, um den Schildern auf A59 Richtung Köln/Leverkusen/D.-Benrath zu folgen
  • Auf der Gabelung rechts halten
  • Den rechten Fahrstreifen benutzen, um den Schildern Richtung D.-Eller zu folgen
  • Heidelberger Str., Erkrather Str. und B8 bis Birkenstraße nehmen
  • Leicht rechts abbiegen Richtung Deutzer Straße
  • Leicht rechts abbiegen auf Deutzer Straße
  • Weiter auf Heidelberger Straße
  • Weiter auf Bernburger Straße
  • Weiter auf Klein-Eller
  • Leicht rechts abbiegen auf Am Turnisch
  • Leicht links abbiegen auf Reisholzer Straße
  • Weiter auf Erkrather Straße
  • Rechts abbiegen auf Kettwiger Straße/B8
  • Links abbiegen auf Birkenstraße

Weihnachtsgeschenk, Weihnachtsgeschenke, Geschenk, Geschenke, Gutschein, Hamam Duisburg, Hamam Köln, Hamam Bonn, Wellness Düsseldorf, Sauna, Spa, Oase, Erholung, Entspannung, Birkenstraße, Birkenstrasse, Flingern Hamam, Hamam Krefeld, Bochum, Essen, Gelsenkirchen, Dortmund, Wuppertal, Mülheim, Solingen, Hilden, Haan, Mettmann, Viersen, Velbert, Neuss, Mönchengladbach, Venlo, Holland, Wattenscheid, Dinslaken, Oberhausen, Kleve, Ratingen, Langenfeld, Monheim, Bad